Neue mobile Akkus im Test!

usb-accupack-01 usb-accu-pack-business-line-2000-detailHey liebe Fans!

Mein Name is Jeta und habe für euch die neusten Akkus von der Firma Raikko getestet. Unter anderem das Accupack Businessline 2000 und das Accupack 6000.

Da ich vor kurzem auf Studienfahrt in London war, hatte ich eine gute Gelegenheit die beiden Akkus ans Limit zu bringen. Vor allem auf Reisen sind diese Akkus ein wahrer Lebensretter. Schließlich will man ja alles Fotografieren oder auch mal im Web nach dem Weg suchen. Da macht der Akku ohne Hilfe auf Dauer schlapp.

Zu den Akkus. Das Aufladen geht wirklich sehr einfach. Bei beiden Akkus sind die passenden Kabel mit dabei. Man kann sie entweder am Computer aufladen oder man nimmt einfach den Stecker vom iPhone. Wann die Akkus voll sind erkennt man ganz einfach daran, wenn die LED Anzeige voll ist. Diese kann man ebenfalls nutzen um den aktuellen Stand des Akkus zu prüfen.

Wenn die Geräte aufgeladen sind, kann es auch schon losgehen. Beim Accupack Businessline 2000 sind mehrere Kabel mitgeliefert. Um das iPhone aufladen zu können, muss man einfach den USB Adapter mit dem Akku verbinden und das normale iPhone Kabel hineinstecken.

Beim zweiten Gerät (dem Accupack 6000) sind im Akku schon zwei Kabel mit integriert. Ein USB und micro USB Kabel. Alternativ kann man auch direkt an den USB Buchsen das Ladekabel einstecken.

Bei beiden Akkus lässt sich das iPhone einmal aufladen. Beim Accupack 6000 sogar mehrere male.

Mein Fazit: Die mobilen Ladegeräte sind die Anschaffung wirklich wert. Mir selbst gefällt der größere Akku aber besser, da er mehr Leistung erbringt als der kleinere. Ein Urlaub ohne Akku ist schließlich nicht gerade der Hit 🙂

Hier gehts zum Raikko Accupack Businesslind 2000: http://amzn.to/1oOdJmi

Hier gehts zum Raikko Accupack 6000: http://amzn.to/1qbRBDH

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s